WIR

Sabine Carbon

Studium der Literatur, Klassischen Archäologie und Ur- und Frühgeschichte in München und Berlin. Film- und Kunstkritiken für den Berliner Tagesspiegel. Bauaufnahme historischer Gebäude. Ausgrabungen in Deutschland und Syrien. ARD-Volontariat. Arbeit als Moderatorin, Autorin, Dokumentarfilm-Regisseurin, Produzentin. Pressechefin bei Senator Film. Stoffentwicklung von Spielfilmen. Aufenthalt in Los Angeles. 2003 Gründung des Verlages edition.SABA. 2007 Leitung einer Galerie für Fotografie, 2012 Gründung der Filmproduktion carbon&ziegenruecker. 2012 Journalistenpreis des Nationalkomitees Denkmalschutz. 2013 Gründungsmitglied der Harry-Graf-Kessler-Gesellschaft e.V. und deren Präsidentin. 2015 Gründung von CO2Film mit Felix Oehler.

Filmographie Sabine Carbon

 

Felix Oehler

* 1959 in München, aufgewachsen in Tokio, Marseille und Athen. Ausbildung zum Fotografen, Studium der prähistorischen und klassischen Archäologie in München und Berlin. Grabungsleitungen auf dem Balkan, Griechenland, Syrien und Deutschland. Seit 1993 Journalist, Autor und Redakteur beim Fernsehen und Chefredakteur bei Fachzeitschriften (Architektur). Von 2010-2013 Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit bei der Berliner Repräsentanz der Welthungerhilfe. Seit den 90er Jahren Produzent von TV- und Industriefilmen. 2015 Gründung von CO2-Film mit Sabine Carbon.

Filmographie Felix Oehler